TACTICAL CARE

Security on public event. Secret guard s
Grundkurs Medic im Personenschutz

Mit diesem Kursformat möchten wir behördliche sowie private Personenschützer ansprechen. Die Ausbildungsinhalte sind genau auf das Aufgabenfeld eines Personenschützer abgestimmt. 

Ausbildungsinhalte:

  • Massive Bleeding

  • IFAK

  • Retten aus dem Gefahrenbereich

  • Bodycheck/SAMPLE Schema

  • Seitenlage sowie Hypothermia

  • Atemwegsmanagement

  • Reanimation mit AED (Erwachsene)

  • verschiedene Verletzungsmuster wie z.B. Messerstich- und Schussverletzungen

  • Verbrennungen (Erwachsene, Säuglinge und Kinder)

  • Vergiftungen und Verätzungen (Erwachsene, Säuglinge und Kinder)

  • Insektenstiche (Erwachsene, Säuglinge und Kinder)

  • Verschlucken und Ertrinken (Erwachsene, Säuglinge und Kinder)

  • Krankheitsbilder Herzinfarkt, Schlaganfall, Asthma Anfall und Krampfanfall

  • Helmabnahme

  • Reanimation von Säuglingen und Kindern

  • Kindernotfälle wie Fieberkrampf, Pseudokrupp und Epiglottitis

  • Reiseapotheke

  • Medic Klienten ID

  • Reisevorbereitung

Ausbildungsdauer: 3 Tag

© 2018 TACTICAL CARE